Seite wählen
  • Musik: John Rutter
  • Text: F. S. Pearpoint
  • Arrangement: –
  • Erscheinungsjahr: 1980

Das Stück des englischen Komponisten John Rutter hebt sich durch seinen außergewöhnlichen Stil vom restlichen Repertoire ab. Der Text ist eine christliche Hymne des englischen Autors Folliott Sandford Pierpoint, verfasst Mitte des 19. Jhdts., und ist Dank und Lobpreisung an Gott für die Schönheit der Natur um uns herum und für die Freude, die wir erfahren, wenn wir die Natur erleben.

John Rutter ist ein Komponist der Postmoderne. Anders als viele zeitgenössische Komponisten legt Rutter großen Wert auf die Harmonik in seinen Werken. Durch Einflüsse des Jazz in Harmonik und Rhythmik und eine vielseitige Melodik erzeugt er in seinen Kompositionen einen einzigartigen Sound, der weder dem Gospel noch der klassischen Kirchenmusik zuzuordnen, aber eindeutig spirituell ist.

Für die CrossPops stellt dieser Song einen Bezug zu unseren Ursprüngen, der Evangelischen Schule und ihren Glaubensgrundsätzen, dar.